Studie: Internet der Dinge wird immer anfälliger, Gesundheitswesen besonders gefährdet

Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision. Eine Studie von Unit 42 kommt zu dem Ergebnis, dass die Sicherheitslage im Internet der Dinge beständig bedrohlicher wird.

(Orginal – Story lesen…)