Relayr: Berliner Sensorik-Startup für 300 Millionen Dollar verkauft

Das Berliner Startup Relayr bringt alte Industrieanlagen mit IoT-Sensoren ans Netz. Jetzt übernimmt der Rückversicherungskonzern Munich Re das Unternehmen – für 300 Millionen US-Dollar.

(Orginal – Story lesen…)


auch interressant