MobiLimb: Gruselige Smartphone-Interaktion mit einem Roboterfinger

Er bewegt sich mit fünf Servomotoren, die durch einen Arduino-Mikrocontroller angetrieben werden. Das wirklich groteske daran …

(Orginal – Story lesen…)


auch interressant