Linux-Kernel 5.9 macht RISC-V Tickless, unterstützt Xen auf dem Raspi 4 und schließt Lizenz-Bug

Auf den letzten Metern hätte sich Linus Torvalds weniger Änderungen am Kernel gewünscht. Dennoch erschien das fertige Linux 5.9 pünktlich.

(Orginal – Story lesen…)