Internet der Dinge für Imker: Bienenstock per WLAN überwachen

Die Antwort ist minimalinvasives Imkern. Wer über das Gewicht und die Temperatur Bescheid weiß, muss die Beuten nicht oft öffnen und die Bienen so seltener stören. In der Make 5/19 zeigen wir, wie man …

(Orginal – Story lesen…)