das Problem hatte ich auch. Bei mir war es aber ein grundsätzliches Verständnisproblem:

Der Raspi muss via Netzwerkkabel angeschlossen sein und man loggt sich auf der IP der Kabelverbindung ein. WLAN muss ebenfalls aktiviert sein, damit er den Accesspoint aufmachen kann. Jetzt …

(Orginal – Story lesen…)